Suche

Einfach. Leichter. Leben.

Blog für authentisches Selbstbewusstsein

Kategorie

Hypnose

Hypnosepflaster

Einen Hobel habe ich gekauft und nicht nur das Kraut - nein, auch meinen Daumen gehobelt - und ganz schön tief. Nach dem ersten Schreck ist mir Albrecht Schmierer eingefallen. Er ist Zahnarzt in Stuttgart und arbeitet mit Hypnose. Er... weiterlesen →

Wenn ich eine Krücke hätte…

Letzte Woche ärgerte ich mich darüber, dass mein Zahn, der eine Krone trägt eine immer noch größere Spannung zum Vorderzahn aufbaut. Zum Teil war die Spannung so groß, dass ich Schmerzen und Schwierigkeiten beim Kauen hatte. Gerade als ich zum... weiterlesen →

Gute Vorsätze

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (George Bernhard Shaw) Wer hat sie nicht? Die guten Vorsätze für das neue Jahr. Aufhören zu rauchen, weniger essen, keine chips mehr essen, sich mehr bewegen, gesund ernähren. Die Vorsätze haben... weiterlesen →

1000 Märchen

Ein Baustein der Hypnosetherapie sind Geschichten und Metaphern. Deshalb besteht eine gewisse Nähe zu Märchen und Geschichten. Es geht darum, sich mit den Figuren der Märchen zu identifizieren und es dem Unterbewußtsein zu überlassen, daraus Lösungen für ungelöste Fragen zu... weiterlesen →

Hypnose in der New York Times

Ein Artikel in englischer Sprache über Hypnose gibt es bei der NewYorkTimes.

Hypnose im Ärzteblatt

Gerade (21. Semptember 09) entdecke ich einen sehr gut recherchierten Artikel über Hypnose im Ärzteblatt.

Akne – Milton Erickson

Eine Ärztin von der Ostküste rief mich an und sagte: “Mein Sohn studiert in Harvard und er leidet an einer besonders schweren Form von Akne. Können Sie dabei mit Hypnose helfen?” Ich sagte: “Ja. Warum wollen Sie sich aber die... weiterlesen →

Lars und die Frauen

… ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2007. Hier gibts den Trailer. Mir wurde gesagt, der Film sei sehr empfehlenswert, da es beinahe so aussieht, als hätte der Regisseur eine Fallgeschichte von Milton Erickson verfilmt: Ein junger traumatisierter Mann (die... weiterlesen →

Angst vor dem Hinfallen – Erickson und der Einbeinige

Erickson soll einen Einbeinigen im Winter auf der Straße getroffen haben, der ihn bat, ihm über eine Glatteisstelle hinweg zu helfen. Erickson willigte ein aber schlug ihm vor, ihm dabei die Augen mit dem Schal zu verbinden und zuvor ihn... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑